Filmprojekt zur Interkulturelle Wochen 2020 „ZUSAMMEN LEBEN ZUSAMMEN WACHSEN IN GRONAU“

Zu der Veranstaltungsreihe „Interkulturellen Wochen 2020 in Gronau gehörte auch ein „Filmprojekt.“ Aufgrund der Corona Pandemie waren viele Aktionen in diesem Jahr nicht in gewohnter Form durchzuführen.  Dennoch präsentiert das Gronauer Netzwerk Migration unter dem Motto „Zusammen leben - zusammen wachsen" ein buntes, vielfältiges und anspruchsvolles Programm, das die kulturelle Vielfalt unserer Stadt widerspiegelt.

Die Projektgruppe hat den Versuch unternommen, die gewohnten Musik- und Tanzvorführungen dieses Jahr in digitaler Form zu präsentieren. Im Teamwork GroNet und Kenan Demir wurde ein Film zum Thema ZUSAMMEN LEBEN, ZUSAMMEN WACHSEN in Gronau erstellt. Der Film besteht aus Musik-, Rede-, Interviewbeiträge und vielem mehr. 

Die Filmpremiere fand unter Beteiligung der Protagonisten am 02. Oktober im Haus der Begegnung statt. Nun steht der Film auch online zur Verfügung. Interessierte finden den Film u.a. auf der Homepage der Interkulturellen Netzwerk Westmünsterland.

Eine weitere Nutzung und Verbreitung an weitere Interessierte ist ausdrücklich erwünscht.

Für Ihre Rückfragen steht der Integrationsbeauftragte der Stadt Gronau, Ahmet Sezer, Tel.: 02562/12214; E-Mail: ahmet.sezergronaude gerne zur Verfügung.

ZUSAMMEN LEBEN, ZUSAMMEN WACHSEN in Gronau