Einladung zur Filmpremiere „Zusammen wachsen – zusammen leben. Von der ersten Orientierung zur Integration im Kreis Borken“

Unter diesem Motto lädt Ahmet Sezer als Integrationsbeauftragter der Stadt Gronau im Namen des Interkulturellen Netzwerks Westmünsterland herzlich zur Premiere ein. 

Der etwa halbstündige Film zeigt vielfältige Beiträge zum Thema Integration aus der Sicht verschiedener Betroffener sowie von Akteuren im Kreis Borken und seinen 17 Kommunen. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten. 

Das Sprecherduo des Netzwerkes mit Marijan Renić und Iris Schlautmann von den Integrationsagenturen der Caritas und des DRK, stehen als Projektverantwortliche im Anschluss der Aufführung gerne für weitere Informationen zur Verfügung. 
Der aus KOMM AN-Mitteln des Landes NRW geförderte Film wird unmittelbar nach der Premiere auf der Netzwerk-Homepage verlinkt und abrufbar sein: www.interkulturelles-netzwerk-westmuensterland.de
Eine weitere Nutzung und Verbreitung an weitere Interessierte ist ausdrücklich erwünscht.
Ort, Zeit: „Haus der Begegnung“, Jöbkesweg 6, 48599 Gronau, am 02.10.2020 um 16:00 Uhr. 
Mit der Bitte um Verständnis: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist aus gegebenen Anlass begrenzt, eine Anmeldung unter a.sezer@gronau.de ist daher erforderlich.
 

screenshot_film.png